Der Ablauf / Ihr Start


► Einfaches mobiles Handling - Firmen buchen – wir machen!
Durch minimalen Platzbedarf und fehlende Anschaffungskosten, entsteht für Unternehmen kein logistischer Mehraufwand. Der Zeitbedarf von ca. 30 Minuten pro Mitarbeiter (pro Woche) verursacht dabei nur geringe Ausfallzeiten. Oftmals wird auch nach Dienstschluss im Unternehmen trainiert.

 

► 1. Schritt
Sie kontaktieren uns und wir vereinbaren einen Termin mit der oder dem Entscheider im Unternehmen.

  
Wir präsentieren eine einfache und unkomplizierte Abrechnungslösung, welche der Arbeitgeber steuerlich geltend machen kann und

dem Arbeitnehmer ein EMS Training mit einem sehr geringen Eigenanteil direkt im Unternehmen ermöglicht.
  

2. Schritt

Wir kommen zu einem vereinbarten Termin in Ihr Unternehmen und präsentieren in einem kurzen Vortrag das EMS Mobile

Firmenfitness-Konzept mit einem anschließenden Probetraining (oder in einem separaten Termin).

 

3. Schritt

In Absprache mit den Arbeitnehmern wird ein fester Zeitraum pro Woche festgelegt, an dem sich die Arbeitnehmer wöchentlich für ihr

EMS Training eintragen können.  Unser EMS Mobile Personaltrainer kommt immer zuverlässig mit dem notwendigen EMS Equipment in Ihr Unternehmen und betreut Ihre Mitarbeiter individuell.

 

 


Ihr regionaler EMS Mobile Partner kümmert sich um die komplette Abwicklung und Terminierung der EMS Einheiten in Ihrem Unternehmen.
Sie müssen sich um nichts kümmern!

 

Kontaktieren Sie uns info@ems-mobile.eu.

Wir vermitteln Sie gerne an Ihren regionalen Ansprechpartner weiter.